Die Industriemeistervereinigung sieht sich als Interessenvertreter der Industriemeister und setzt sich zum Ziel, den Stellenwert der Industriemeister beruflich und gesellschaftlich zu verbessern und das industrielle Profil zu stärken. Der Industriemeister als betriebliche Führungskraft steht dabei im Mittelpunkt.